15.06.2017 - Hamburg (Einladung)

Wie man sein Unternehmen "auf den Kopf" stellt?

 

Sarah Schuh und Michael Indyk (Traum-Ferienwohnungen GmbH)

 

Nach 14 Jahren erfolgreicher Firmengeschichte entschied die Traum-Ferienwohnungen GmbH, Organisation und Zusammenarbeit im eigenen Unternehmen grundsätzlich zu hinterfragen und neu auszurichten. Ziel war es, bei wachsender Unternehmensgröße und inzwischen 110 Mitarbeitern weiterhin schnell und agil auf Veränderungen in der dynamischen Ferienhausbranche reagieren zu können. So entstanden sind gemischte, eigenverantwortliche und hierarchiefreie Teams. Aber wie sieht so ein Arbeitsalltag ohne Hierarchien aus?

 

Sarah Schuh und Michael Indyk erzählen von ihrer Reise bei Traum-Ferienwohnungen aus den unterschiedlichen Perspektiven einer agilen HR-Partnerin und einem Scrum Master. Was waren ihre Erwartungen, als sie gestartet sind, woran musste man sich gewöhnen und was ist ihr Fazit nach knapp einem Jahr?

 

Im Anschluss an den Vortrag wollen wir mal wieder in eine Fishbowl-Diskussion einsteigen. Das Thema:

 

Agile Unternehmen – Wo sind die Grenzen?

 

Dabei erwartet uns sicher wieder ein hoffentlich interessanter Austausch.

 

 

 

Veranstaltungsort:

Acando GmbH

Millerntorplatz 1

20359 Hamburg

Die Agile Talks sind organisiert bei Xing

© Stefan Hilmer 2017