03.11.2016 - Ratingen (Einladung)

Nach der erfolgreichen Veranstaltung im April 2016 in Hamburg,

haben wir uns gemeinsam für eine zweite Auflage in Ratingen entscheiden:

 

 

Premium Cola - Wir nennen uns jetzt auch agil

 

Uwe Lübbermann

 

Uwe Lübbermann ist Unternehmer und "Zentraler Moderator" von Premium Cola, einem Unternehmen, das er als enttäuschter Konsument einer anderen Cola-Marke gründete und seitdem erfolgreich als Kollektiv betreibt. Das Premium-Kollektiv umfasst alle, die in irgendeiner Weise beteiligt sind: Hersteller, Spediteure, Händler, Gastronomen und insbesondere auch Konsumenten. Premium steuert dieses Netzwerk mit einem System, das Uwe Lübbermann als das "Betriebssystem" bezeichnet. Auf dem Premium-Betriebssystem können prinzipiell auch andere Unternehmen aufsetzen, nicht nur Premium Cola.

 

In der Agilen Szene wurden Uwe Lübbermann besonders durch den Film "Augenhöhe" bekannt. Bei seiner Unternehmensgründung im Jahre 2001 spielte Agilität im heutigen Sinne gewiss noch keine Rolle. Allerdings lassen sich heute in den Grundsätzen dieses Unternehmens viele Aspekte erkennen, die aktuell zum Spektrum agiler oder moderner Führung gezählt werden müssen.

 

Im Anschluss an den Vortrag wird eines der Basiskonzepte des Premium-Kollektivs im Rahmen eines kleinen Workshops verdeutlicht:

 

Führung in der Konsensdemokratie

 

In kleinen Gruppen wird Konsensdemokratie, so wie sie bei Premium tagtäglich gelebt wird, für die Teilnehmer erlebbar.

 

Wir dürfen uns also auf einen Erfahrungsbericht mit praktischer Übung freuen, wobei es um ein Unternehmen geht, das heute - und eben auch schon seit über vierzehn Jahren - nach agilen Grundsätzen geführt wird. Damit hebt sich dieser Bericht von anderen ab, die zeigen, wie traditionelle Unternehmen den Wandel hin zur Agilität schaffen wollen. Für letztere bildet Premium Cola umso mehr ein Vorbild.

 

Veranstaltungsort:

Acando GmbH

Kaiserswerther Str. 115

40880 Ratingen

 

Die Agile Talks sind organisiert bei Xing

© Stefan Hilmer 2016